Lage
Grundrisse
  • VR Immobilien GmbH - Immobilienangebot - Kaltennordheim - Alle - Zweifamilienhaus mit Scheune in Kaltenlengsfeld
  • VR Immobilien GmbH - Immobilienangebot - Kaltennordheim - Alle - Zweifamilienhaus mit Scheune in Kaltenlengsfeld
Exposé herunterladen
Objektnummer: 7303

Zweifamilienhaus mit Scheune in Kaltenlengsfeld

Haus | 36452 Kaltennordheim

Objekt teilen
190.000 €
Kaufpreis
1930
Baujahr
192 m²
Wohnfl.
8
Zimmer

Eckdaten der Immobilie

Status
Online
Kennung
7303
Objektart
Haus
Objekttyp
Zweifamilienhaus
Nutzungsart
Wohnen
Baujahr
1930
Anzahl der Zimmer
8
Wohnfläche ca.
192 m²
Grundstücksfläche ca.
1.799 m²

Kosten

Kaufpreis
190.000 €
Käuferprovision
3,57% inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Zum Verkauf steht eine ansprechende Hofanlage mit einem Zweifamilienhaus in Kaltenlengsfeld. Das Haupthaus wurde in den 1930er Jahren erbaut, der hintere Anbau des Doppelhauses stammt aus dem Jahr 1986. Das teilweise unterkellerte Haus bietet eine großzügige Wohnfläche von etwa 192 m² mit insgesamt acht Zimmern, ideal für eine größere Familie oder als Mehrgenerationenhaus. Jede Doppelhaushälfte verfügt über einen eigenen Eingang und kann auch wieder separiert werden.

Im vorderen Erdgeschoss des Haupthauses finden Sie ein Gäste-WC, eine barrierefreie Dusche aus dem Jahr 2020, eine geräumige Küche mit Essbereich, ein gemütliches Wohnzimmer und ein Schlafzimmer mit direkter Verbindung zum Wohnbereich. Auf dieser Etage befindet sich ein zusätzlicher Wärmeluftofen. Das Obergeschoss bietet Ihnen einen weiteren Raum für Büro- oder Gästezwecke, ein großes Schlafzimmer sowie ein großzügiges Wohn- und Esszimmer.

Das teilweise unterkellerte Haus verfügt über eine einladende, aktive Sauna im Kellergeschoss. Ein schicker Gewölbekeller steht ebenfalls zur Verfügung und bietet Raum für vielfältige Nutzungszwecke.

Der hintere Anbau bietet im Eingangsbereich eine moderne Diele, einen geschickt integrierten Heizungsraum und eine Waschküche mit südlicher Terrasse. Von hier aus haben Sie Zugang in den Garten. Außerdem gelangen Sie von der Waschküche aus in die hintere, sanierte Garage mit Vorratskammer.

Im Obergeschoss überzeugen ein großes Wohnzimmer, eine moderne offene Einbauküche, ein einladender Kaminofen und eine große Fensterfront mit Weitblick. Ein Schlafzimmer sowie ein Badezimmer mit Wanne und Dusche ist ebenfalls vorhanden.
Der großzügige Dachboden bietet Ausbaupotenzial oder Lagerfläche.

Die Immobilie verfügt außerdem über eine großzügige Scheune, die diverse Nutzungsmöglichkeiten für Stauraum, landwirtschaftliche Aktivitäten, eine Werkstatt oder kreative Projekte ermöglicht. Ebenfalls vorhanden sind Garagen und ausreichend Außenstellplätze. Als zusätzliches Angebot besteht die Option, eine angrenzende Wiesenfläche von etwa 1900 m² zu erwerben.

Grundlegende Sanierungsmaßnahmen wurden in den 2000er Jahren durchgeführt, einschließlich teilweiser Erneuerung und Dämmung der Außenfassade im Jahr 2006. Die Beheizung der gesamten Immobilie erfolgt über eine Zentralheizung aus 1994. Eine zusätzliche Beheizung bieten die zwei aktiven Öfen im Vorder- und Hinterhaus.
Die vordere Haushälfte befindet sich in einem renovierungs- und sanierungsbedürftigen Zustand.

Gerne beantworten wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch weitere Fragen zu diesem Objekt. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Ihr Ansprechpartner

Sofie Hentschel
Immobilienberaterin

Exposé anfordern

Energieausweis

Baujahr
1994
Heizungsart
Zentralheizung
Wesentlicher Energieträger
Öl
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Energieausweis Wertklasse
G
Gültig bis
24. Januar 2034
G
A+ A B C D E F G H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+
Endenergiebedarf
230.41 kWh/(m²·a)

Lage

Kaltenlengsfeld, ein Ortsteil von Kaltennordheim im Landkreis Schmalkalden-Meiningen, liegt im Biosphärenreservat Rhön und zeichnet sich durch natürliche Schönheit und ökologische Vielfalt aus. Bekannt für gut ausgebaute Wanderwege und Aussichtspunkte, bietet der Ort ideale Bedingungen für Naturfreunde.
Die Kreisstadt Bad Salzungen liegt etwa 20 Kilometer südlich, in der Umgebung befinden sich Mellrichstadt (Bayern), Hilders (Hessen) und Meiningen (Thüringen). Die Autobahnanbindung, insbesondere die A71, und eine gut ausgebaute Infrastruktur fördern die Kommunikation zwischen den Städten. Kaltenlengsfeld profitiert von dieser Anbindung, erleichtert den Zugang zu Bildung, Gesundheitsdiensten und Einkaufsmöglichkeiten und ermöglicht es den Bewohnern, die Vorzüge des ländlichen Lebens mit städtischen Einrichtungen zu kombinieren. Insgesamt bietet dieser Wohnort einen reizvollen Ort für Erholung und Entspannung inmitten der einzigartigen Umgebung des Biosphärenreservats Rhön.

?

Sie möchten wissen, wo sich die Immobilie befindet?

Jetzt anmelden oder registrieren

Ähnliche Angebote

Sonstige Angaben

Weitere attraktive Immobilienangebote finden Sie zudem auf unserer Homepage www.v-r-immobilien.de

Kundeninformationen:
Wenn Sie Ihr Immobilienberater nach dem Ausweis fragt hat das folgenden Grund: Nach den Pflichten des Geldwäschegesetzes sind Kunden nach § 3 GwG zu identifizieren, bevor sie in konkrete Vertragsverhandlungen treten. Zur Identifizierung wird deshalb nach Ihrem Personalausweis oder Reisepass gefragt und dieser kopiert bzw. die notwendigen Informationen notiert. Die Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt! Als Kauf.- bzw. Mietinteressent sind Sie verpflichtet die benötigten Auskünfte zu erteilen (Nach § 4 Abs. 6 GwG sind das: Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Meldeanschrift, Staatsangehörigkeit und die ausstellende Behörde). Ferner muss der Makler klären, ob der Vertragspartner im eigenen wirtschaftlichen Interesse handelt oder für einen Dritten (Die damit verbundene Vollmacht ist nachzuweisen!). Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen zu dieser Thematik gerne zur Verfügung.

Geben Sie die E-Mail Adresse an, welche Sie bei Ihrer Registrierung verwendet haben.
Sie erhalten in Kürze eine E-Mail mit einem einmaligen Login-Link.
Kundenportal
Sie sind momenten nicht im Kundenportal angemeldet.